4K

Der Begriff 4K beschreibt eine Auflösung von mindestens 3840×2160 Pixeln.

4K bietet also mindestens die 4-Fache Anzahl von Pixeln, wie der Full-HD Standard.  Bis jetzt wurde die Auflösung von 4K hauptsächlich in Kinoproduktionen gebraucht, doch in letzter Zeit zeichnet sich der Trend ab, dass auch Fernseher mit der 4K-Auflösung ausgestattet werden. Dies ist besonders für große Fernseher, die immer beliebter werden, von Vorteil, da bei einem 84″ Fernseher mit 4K Auflösung eine Pixeldichte von 52,45 ppi, anstatt 26,22 ppi erreicht werden kann, was eine feinere Darstellung verspricht, wenn man näher am Bildschirm sitzt, als es bisher empfohlen war. 
Der dazu verabschiedete Standard heißt offiziell UHD.

Filmemacher verwenden aber meist die ursprüngliche 4KAuflösung von 4096×2160 Pixeln, die für Fernseher ungeeignet ist, da sie nicht im weit verbreiteten 16:9 Format angezeigt werden kann.

Die größte 4KAuflösung hat das Format von  1,32:1 und 4096×3112 Pixeln. Dieses Format wird aber hauptsächlich zum Speichern verwendet.

Youtube unterstützt bereits heute Uploads von 4K bis 4096×3072, was einem perfektem 4:3-Format entspricht. Die höchste Abspielqualität liegt aber bei 2048×1536, sprich 2K im 4:3 Format. Dies ist übrigens die gleiche Auflösung, die das Apple iPad mit Retina-Display nutzt. 
Die volle 4K-Qualität bekommt man nur per download.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s