Tegra 3

Der Tegra3 ist ein Quadcore Prozessor mit Taktraten von 1,0 GHz bis 1,7 GHz je nach Ausführung (Stand: Nov. 2012). Dazu besitzt der Tegra3 einen unterstützenden Kern, der sogenannte „companion core“. Dieser Kern wird eingesetzt, wenn Prozesse mit niedriger Rechenleistung ausgeführt werden sollen um Strom zu sparen. 
Der Grafikkarten-Experte Nvidia hat in den Tegra 3 einen Grafikchip verbaut, so dass eine hohe grafische Leistung durch die direkte Anbindung an die CPU möglich wird.

Zur Zeit wird der Tegra 3 unter anderem im Nexus 7 und dem HTC One X in Deutschland eingebaut. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s