ROM

ROM, Read-Only Memory, oder auch Festwertspeicher, ist ein Speicher, der zwar ausgelesen werden kann, aber im normalen Betrieb nicht beschrieben wird.

Bei Stromverlust gehen die Daten, im Gegensatz zum RAM, nicht verloren.

ROMs werden in Handys häufig benutzt um ganze Betriebssysteme zu speichern, da das System nicht verändert werden soll. Bei PCs beinhaltet der ROM das BIOS, in heutiger Zeit eher das UEFI.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s