TTN verändert sich – Hier die wichtigsten Dinge, die ihr wissen solltet.

 cropped-cropped-cropped-unbenannt-45.jpg

„Hallo Welt“ mit diesen Worten begrüßte euch Alex im September 2012.
Seitdem haben wir mit euch eine Achterbahnfahrt durch die Welt der Technik erlebt und sind super dankbar. Ich habe meinen ersten Artikel am 14.09.2012 geschrieben. Viele tolle Autoren sind in den vergangenen Jahren gekommen und gegangen. Mehrmals haben wir die Seite umgebaut, neue Dinge versucht. Für mich kommt aber nun die größte Veränderung.

 

Wie ihr vielleicht bemerkt habt verändert sich thetechnologicals.com seit Anfang des Jahres deutlich. Eine neue Aufmachung, eine Flut von Artikeln und News und auch der neue TTNcast läuten eine neue Zeit bei TTN ein.

Genau, damit fängt es ja auch schon an. Wir bleiben natürlich auf thetechnologicals.com, der Einfachheit halber nennen wir uns ab sofort TTN. Unser Video-Projekt Vivved gehört nun direkt zu TTN und ist nicht mehr ausgegliedert.
Mit dem TTNcast wollen wir euch ein bis zwei Mal die Woche eine halbe bis dreiviertel Stunde mit Themen aus Games und Technik bespaßen. So könnt ihr uns besser kennenlernen und wir können gleich mehrere Themen diskutieren.

Im Endeffekt soll alles größer, besser, weiter gehen.
Wir hoffen, dass wir euch in den nächsten Wochen auch noch einige neue coole Dinge zeigen können und ihr uns auch in Zukunft so toll unterstützt, wie in der vergangenen Zeit.
Ich für meinen Teil habe ja schon in den letzten Wochen und Monaten immer weniger Zeit gefunden um TTN mit Artikeln zu versorgen. Daher werde ich auch ab sofort die redaktionelle Leitung an den Max abgeben.
Max ist nicht nur ein waschechter Journalist und arbeitet beim Radio, er ist auch hochmotiviert und hat es innerhalb weniger Tage geschafft so viel Aufmerksamkeit auf den Blog zu richten, wie er seit der Gamescom nicht mehr bekommen hat. Das Team in Köln hatte er damals auch geleitet… 

Mich werdet ihr aber nicht vollständig los. Gerade Nachrichten im Bereich Technik sind noch immer meine Leidenschaft und Max ist mehr in der Gaming-Szene zu Hause. Zudem gibt es ja noch den TTNcast, indem ich mit Max zusammen über Games und Technik philosophiere.

Ein weiterer Grund, weshalb ich die Verantwortung und Leitung von TTN abgebe ist der Fakt, dass ich mittlerweile versuche mit AIDEN mein eigenes Unternehmen auszubauen. Wer will kann gerne HIER den Link mal anklicken.

Die Arbeit dort ist in den letzten Monaten ziemlich viel geworden und fordert fast meine ganze Aufmerksamkeit. Da mir TTN aber am Herzen liegt und Max, meiner Meinung nach, das Zeug hat die Seite viel größer zu machen, als ich es könnte, sollte diese Lösung die Beste für Euch, TTN, Max und mich sein.

Bis demnächst mit vielen coolen Formaten, Artikeln und im Sommer natürlich einer tollen GamesCom…
Es wäre super, wenn ihr Max und das Team auch weiterhin unterstützt und TTN auf den Sozialen Netzen und YouTube folgt. Einfach unten klicken oder rechts in der Leiste TNT direkt liken und auf Twitter folgen. 

 

Twitter Logo
Twitter: @Techpuddle

YouTube Logo
YouTube

Leos neues Projekt:
myaiden.co 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s