Shadow Realms: Entwicklung eingestellt

Shadow Realms in 40 Sekunden

Auf der letzten GamesCom kündigte BioWare mit Shadow Realms ein neues Franchise an. Heute nun gab der Entwickler bekannt, dass die Entwicklung am Spiel eingestellt wurde. Grund: Das Team wird woanders gebraucht.

Es ist eine Enttäuschung für alle die nach der letzten GamesCom von Shadow Realms gehookt waren. Die Entwicklung wurde eingestellt. Laut Jeff Hickman, Chef vom BioWare Studio Austin, werden die Mitarbeite bei anderen Projekten derzeit mehr gebraucht. So will sich das Studio in Zukunft mehr auf die Entwicklung von Mass Effect, Dragon Age und Star Wars: The Old Republic konzentrieren.

„We’ve got an incredibly talented team here at the Austin studio, and they are excited and already deep on new projects within the BioWare family, ones that will make some great BioWare games even better.“

 

Wir haben ein unglaublich talentiertes Team in Austin und die Mitarbeite stecken bereits in anderen Projekten der BioWare-Familie um bekannte BioWare Spiele noch besser zu machen.

Hickman entschuldigte auf der Website von Shadow Realms bei den Fans des Spiels und bedankte sich für die tolle Unterstützung. Das Spiel hätte eigentlich eine neue RPG Marke etablieren sollen. Wie in Evolved wären die Spieler 4 vs. 1 in einer modernen Fantasy Welt gegeneinander angetreten. Die Entwickler wollten dabei eine Welt erschaffen die sich ständig neu entwickelt. Auf der GamesCom haben wir mit einem der Entwickler gesprochen.

Leider ist es sehr unwahrscheinlich, dass das Spiel irgendwann mal weiterentwickelt wird. Für einen Eindruck was euch erwartet hätte schaut mal in den Trailer.

Folgt uns

 

Twitter Logo
Twitter@Techpuddle

YouTube Logo
YouTube

https://myaiden.co

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s