Ein neues AppleTV am 08.06.? Wir denken schon!

 

Das aktuelle Apple-TV.

Das aktuelle Apple-TV.

 

Apple hat in der letzten Woche die Einladungen für die hauseigene Entwicklerkonferenz WWDC vorgestellt. Wir glauben, wir haben in der Einladung einen Hinweis für das neue AppleTV entdeckt.

Entwicklerkonferenzen sind wie religiöse Feste. Die Technikgiganten laden einmal im Jahr zur Jubelschau, beweihräuchern die Entwickler, die für ihre Plattform programmieren, stellen Neuigkeiten vor und bieten auch gleich Lehrveranstaltungen und Workshops für die anwesenden Entwickler bereit.
Die WWDC hat bei Apple schon eine lange Tradition. Allgemein gehen wir auch dieses Jahr davon aus, dass wir die neuste Version für das Mac Betriebssystems OSX zu sehen bekommen, sowie die neuste Version des mobilen Betriebssystems, iOS9, gezeigt wird. So können sich Entwickler schon früh auf die Neuigkeiten einstellen.

WWDC-Logo-2015

Doch in diesem Jahr rechnen wir tatsächlich mit neuer Hardware und auch einem neuen AppStore. Wie ihr auf der offiziellen Einladung von Apple sehen könnt ist in der Mitte ein Viereck mit abgerundeten Kanten zu sehen. Diese Form kennen wir bereits vom aktuellen AppleTV. Gleichzeitig kündigt Apple auf der Einladung „The epicenter od change.“, also das Zentrum der Veränderung an. Wir sehen das ebenfalls als einen starken Hinweis auf ein neues AppleTV als zentrale Medienzentrale im Apple-Ökosystem.
Die kleine, schwarze Box ist allerdings praktisch seit 4 Jahren nicht mehr aktualisiert worden. Noch immer werkelt ein halber A5-Prozessor aus dem iPhone 4S und dem iPad 2 in dem Gehäuse. Für aktuelle Inhalte in 4K, kleine Spiele oder gar ein ganzes Media-Hub ist das kleine Gerät also viel zu schwach. Siri kann man mit dem AppleTV auch nicht nutzen.
Die Konkurrenz ist jedoch in den letzten 4 Jahren explodiert und die meisten Angebote sind mittlerweile besser als Apples Angebot.

Gehen wir also mal davon aus, dass Apple am 08.06. tatsächlich ein neues AppleTV vorstellen wird. Da die WWDC eine Entwicklerkonferenz ist, springt einem natürlich sofort der AppStore in die Gedanken. Der Fernseher wäre für die App-Entwickler eine völlig neue Möglichkeit. Da das AppleTV aber auf einer leicht abgewandelten Version des iPhone-Betriebssystems läuft, dürfte es den Unternehmen kaum Probleme bereiten schnell ihre bestehenden Apps auf den Fernseher zu bringen.
Wirft man noch die neue Grafikschnittstelle „Metal“ in den Mix, bewegen wir uns zwar in reinem Spekulationsgebiet, doch mit der Power des A8X und der optimierten Software, könnte Apple auch in den Gaming-Markt einsteigen.
Wir sind in jedem Fall auf den 08.06. gespannt.
Vorher, am 29.04, sind wir aber erst einmal bei Microsoft auf dem //build-Event zur Entwicklerkonferenz des Techgiganten. Alle Neuigkeiten gibt es dann natürlich bei uns.

Folgt uns

 

Twitter Logo
Twitter@Techpuddle

YouTube Logo
YouTube

https://myaiden.co

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s