E3 2015 – Need for Speed: Neue Modi und Trailer

 

Need for Speed

EA packt seine alteingesessene Rennspielmarke wieder raus und zeigte uns auf der E3 erste Eindrücke. Außerdem gab es einen Konkreten Releasetermin und einen Trailer.

Manchmal tut es einfach gut, wenn man eine Jahre alte Marke nochmal neu startet. Das dachte sich auch EA und versucht in diesem Jahr mit dem Reboot von Need for Speed an alte Erfolge anzuknüpfen. Auf der E3 wurden uns erstmals die 5 neuen Spielmodi vorgestellt.

  • Speed: Hier ist Name Programm, die Geschwindigkeit zählt!
  • Style: Komisch, auch hier passt der Name. Seht möglichst gut dabei aus, wenn ihr durch die Straßen fahrt
  • Build: Hat mal nichts mit Fahren zu tun: Baut das coolste, schönste und schnellste Auto
  • Crew: Seid schneller als eure Freunde
  • Outlaw: Macht möglichst viel kaputt, aber lasst euch dabei nicht erwischen.

Need for Speed soll am 3. November diesen Jahres. Was es sonst noch so neues aus dem Hause EA gab lest ihr HIER.

Folgt uns

 

Twitter Logo

Twitter: @Techpuddle

YouTube Logo

YouTube

https://myaiden.co

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „E3 2015 – Need for Speed: Neue Modi und Trailer

  1. Pingback: E3 2015 – Die EA Pressekonferenz: Mass Efect, Star Wars Battlefront, Need for Speed und Minions |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s