South Park: Der Stab der Wahrheit – DLC unwahrscheinlich

South Park

Die Fans von South Park: Der Starb der Wahrheit mussten lange auf Informationen über möglich DLCs für das Spiel warten. Heute meldete sich nun Entwickler Obsidian zu Wort und hatte keine guten Nachrichten.

So sagte Feargus Urquhart, Chef von Obsidian, in einem Interview mit den Kollegen von polygon.com, dass das Team von Obsidian durchaus Interesse daran hat weiteren Content für das Spiel zu entwickeln. Publisher Ubisoft allerdings hat aktuell kein Interesse daran, dieses Vorhaben zu unterstützen.

Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es allerdings noch. Derzeit versuchen die Entwickler gemeinsam mit Ubisoft ein Konzept für DLCs zu entwickeln. Die Nachricht über eine Erweiterung für South Park: Der Stab der Wahrheit hat ungewöhnlich lange auf sich warten lassen. Das Spiel ist bereits im März 2014 erschienen. Als Grund dafür nannte Urquhart die Pleite vom ehemaligen Publisher THQ. Durch den Wechsel zu Ubisoft hatte das Team enormen Stress und wollte nach der Fertigstellung erst mal etwas Abstand von dem Projekt.

Folgt uns:

 

Twitter Logo
Twitter@Techpuddle

YouTube Logo
YouTube

https://myaiden.co

Advertisements

Ein Gedanke zu „South Park: Der Stab der Wahrheit – DLC unwahrscheinlich

  1. Pingback: Dying Light: “Du kommst hier net rein” – USK und PEGI Teil 2 |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s