Mass Effect Romane sollen Storylücke schließen

MassEffectAndromeda

Zwischen der ersten Mass Effect Trilogie und der Handlung von Mass Effect: Andromeda liegen bekanntlich viele Jahre. So eine Lücke wirft bei Fans natürlich Fragen auf, die BioWare in den kommenden Jahren mit Romanen schließen will.

Zusammen mit Titan Books wird BioWare insgesamt vier Romane veröffentlichen, die die wichtigsten Fragen im Mass Effect Universum beantworten sollen, zum Beispiel wie die Menschen in der Andromeda-Galaxie gelandet ist. Auch die Geschichten wichtiger Charaktere aus den Spielen sollen genauer beleuchtet werden.

Das erste Buch soll bereits im August erscheinen und wird den Namen Mass Effect Andromeda Initiation tragen. Der Science-Fiction-Autor N.K. Jemisin ist für das erste Werk verantwortlich. Er wurde vor allem durch seine Inheritance-Trilogie bekannt. Das vierte Buch scheint der Publisher dann ganz persönlich verantworten zu wollen: BioWare Creative-Director Mac Walters wurde als Autor für das Buch genannt. Wer Teil zwei und drei schreiben wird, ist aber noch nicht bekannt. Dafür Teilte BioWare aber mit, wann die verschiedenen Mass Effect Bücher erscheinen sollen.

  • Episode 1 – August 2016
  • Episode 2 – März 2017
  • Episode 3 – September 2017
  • Episode 4 – März 2018

Das Spiel zu den Büchern, Mass Effect: Andromeda, soll im ersten Quartal 2017 erscheinen.

                             Twitter Logo                              YouTube Logo

                    Twitter: @Techpuddle                       YouTube

                                             https://myaiden.co

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mass Effect Romane sollen Storylücke schließen

  1. Pingback: Mass Effect: Andromeda – Erstes Gameplay in 4K veröffentlicht |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s