Apple übertrifft alle Rekorde!

Apple Logo

Apple hat pünktlich am Dienstag neue Quartalszahlen vorgelegt. Wie immer befinden sich die Zahlen in schwindelerregenden Höhen. Doch das Unternehmen hat diese Quartal alle Rekorde in den Schatten gestellt und das beste Quartalsergebnis aller Zeiten vorgelegt und macht sogar den Steuereinnahmen des deutschen Staates Konkurrenz!

 

Unfassbare $74,6 Milliarden (ca. 65,8€ Mrd.) an Umsatz konnte der Apfel-Konzern im letzten Quartal einfahren. Ein Wachstum von satten 30% gegenüber dem Vorjahr. Um so massive Zahlen einordnen zu können, muss man schon auf den Staatshaushalt der gesamten Bundesrepublik Deutschland gucken. Für das Jahr 2014 rechnete der Finanzminister mit 269 Milliarden Euro an Steuereinnahmen, im Durschnitt also 67,25 Milliarden pro Quartal. Apples Umsatz liegt nur 1,45 Milliarden Euro unter diesem Wert. Kurz gesagt machte Apple also fast so viel Umsatz wie der deutsche Staat an Steuern einnahm.

 

Das iPhone 5C Quelle: Apple

Das iPhone 5C
Quelle: Apple

Auch der Gewinn ist nicht weniger beeindruckend. Mit $18 Milliarden (ca. 15,8€ Mrd.) verdiente das Unternehmen aus Cupertino gleich 38% mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig katapultierte sich der Konzern mit dieser Zahl in die Geschichtsbücher. Kein anderes Unternehmen hat jemals in 3 Monaten so viel Geld verdient.

Das Touch ID System im iPhone 5S. Quelle: Apple All rights reserved by Apple Inc.

Das Touch ID System im iPhone 5S.
Quelle: Apple
All rights reserved by Apple Inc.

 
Laut dem Apple-Chef, Tim Cook, hätten die Zahlen sogar noch höher ausfallen können. Die Kunden hätten Apple die neuen iPhones praktisch aus den Händen gerissen, sodass das Unternehmen erst seit Januar genug von den im September veröffentlichten Geräten produzieren konnte um die Nachfrage zu befriedigen.

Folgt uns:

 

Twitter Logo
Twitter: @Techpuddle

YouTube Logo
YouTube
https://myaiden.co
https://radiobonn.de

Advertisements

3 Gedanken zu „Apple übertrifft alle Rekorde!

  1. Pingback: Das iPhone ist fast so groß wie Microsoft, Google und Intel zusammen. |

  2. Pingback: Hier könnt ihr die AppleWatch im Browser ausprobieren. |

  3. Pingback: Die AppleWatch erscheint noch im April! |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s