Eine Milliarde Android-Geräte in nur einem Jahr verkauft!

 Google Nexus 9

Der Siegeszug von Android, Googles mobilem Betriebssystem, geht unaufhörlich weiter und revolutioniert die Welt. Alleine im letzten Jahr sollen mehr als eine Milliarden Geräte mit der Google-Software verkauft worden sein.

 

Zuletzt sind wir mit einer ganzen Flut von unfassbaren Zahlen aus dem Hause Apple überhäuft worden. Tim Cook, CEO von Apple, feierte unteranderem, dass der Konzern im November das eine milliardste Gerät mit dem Firmeneigenen mobilen Betriebssystem iOS verkauft hätte. Nicht schlecht für ein Betriebssystem, dass erst sein sechseinhalb Jahren auf dem Markt ist.

 

Das Marktforschungsinstitut Strategy Analytics hat sich darauf hin die Verkaufszahlen von Android-Geräten angeguckt. Android ist das mobile Betriebssystem von Google und befeuert eine Vielzahl von Smartphones, Tablets und anderer Elektronik von Unternehmen wie Samsung, Sony, LG, HTC und vielen mehr.
Laut den Profis der Marktforschung haben all diese Unternehmen zusammen mehr als eine Millarde Geräte verkauft, auf denen Googles Betriebssystem läuft. Zwar sind die meisten Androidgeräte deutlich günstiger als Apples Alternativen, doch die schiere Masse ist und bleibt erdrückend. Ganze 33 Geräte wurden jede Sekunde im letzten Jahr verkauft, jede Sekunde, ein ganzes Jahr lang.

 

Doch auch die Wachstumszahlen sind beeindruckend. So steigerten sich die Verkäufe, trotz der bereits im letzten Jahr starken Verkäufe von 800 Millionen Geräte um fast 30%. Zugpferde dieses beeindruckenden Wachstums sind dabei besonders China und Indonesien. Hier forciert der US-Riese die Verkäufe von Android-Geräten nochmal mit ihrem neuen „Android One“-Programm, dass besonders auf günstige Smartphones ausgelegt ist.

 

Insgesamt kommt Google somit auf einen erdrückenden Marktanteil von 81%. Apple schaffte im letzten Jahr eine, vergleichsweise, mikrige Anzahl von 192,7 Millionen Geräten zu Verkaufen. Microsoft erreicht mit 9,3 Millionen Mobilgeräten nicht einmal ein Prozent der Leute, die Googles System nutzen.
Googles Dominanz im mobilen Sektor bleibt also weiterhin ungeschlagen und es gibt keine Hinweise darauf, dass sich das in diesem Jahr ändern sollte.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s