Project Morpheus kommt 2016

Project-Morpheus-VR

Das Rennen um die Vorherrschaft im Virtual Reality Bereich geht langsam aber sicher in die entscheidende Phase. Jetzt hat Sony den Release für Project Morpheus eingegrenzt.

Project Morpheus für die PS4 oder doch der Allrounder Oculus VR? Schon bald wird es gleich zwei Virtual Reality Brillen auf dem Markt geben und die Frage ist welche Technik sich durchsetzen wird. Nachdem Sony auf der GDC 2015 neue technische Details zu Project Morpheus bekannt gab folgte heute eine weitere Nachricht: Die Sony VR erscheint in der ersten Hälfte 2016.

Damit liegt das angepeilte Erscheinungsdatum hinter dem von Oculus VR, welche 2015 erscheinen soll. Allerdings ist auch hier ein Aufschub immer noch möglich. Neben diesem konkreteren Erscheinungszeitraum für die Sony VR gab das Unternehmen zudem bekannt, dass es den Spieleentwicklern möglich sein wird bis zu 120 Frames aus der Brille raus zu holen.

Hintergrund: Oculus VR und Project Morpheus sind zwei unterschiedliche Virtual Reality Brillen für Videospiele. Im Gegensatz zu Oculus beschränkt sich Project Morpheus allerdings nur auf die PS4 von Sony.

Ref: polygon.com

Folgt uns

 

Twitter Logo
Twitter@Techpuddle

YouTube Logo
YouTube

https://myaiden.co

Advertisements

Ein Gedanke zu „Project Morpheus kommt 2016

  1. Ich finde das Thema VR ziemlich interessant. In den letzten Jahren ist diese Branche ja geradezu explodiert. Selbst Valve hat inzwischen ihre eigene VR Brille. Ich persönlich werde mir erst eine kaufen wenn sie wirklich fertig gestellt ist. Ich fände es nett wenn du mal bei meinem Blog vorbei schauen und etwas Kritik da lassen könntest. https://skuagames.wordpress.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s