Das neue Windows lässt alle Apps vom iPhone, iPad und Android laufen!

Microsoft Universal SDK

Derzeit veranstaltet Microsoft ihre Entwicklerveranstaltung , die//build/. Wie es auf diesen Konferenzen üblich ist beginnen sie mit einer großen Präsentation. Alle großen Neuerungen werden angekündigt und die anwesenden Entwickler werden in den folgenden Tagen mit den Neuerungen vertraut gemacht. Doch dieses mal schockte Microsoft die gesamte Entwicklergemeinde!

Nach den vielen Veränderungen, die Microsofts neuer CEO Satya Nadella bereits angestoßen hat, man denke nur an die Office-Apps auf iOS und Android, leitet das Unternehmen einen Paradigmenwechsel an.
Das neue Windows 10, welches noch diesen Sommer erscheinen soll und für alle Windows 7 und Windows 8 Nutzer ein Jahr lang kostenlos zum Download bereit stehen wird, unterstützt iOS und Android Apps.

iPad App unter Windows

Eine iPad-App läuft auf einem Windows 10 Rechner

Damit dies möglich wird hat der Software-Gigant neue Entwicklungsumgebungen für Entwickler bereit gestellt. Eine iOS-App kann dort praktisch umgewandelt werden. Standartbefehle erkennt die Software automatisch und passt diese für Windows an. So müssen Entwickler nur noch sehr wenig Arbeit aufbringen um auch in der Windows-Welt Fuß fassen zu können.

Android auf Windows

Eine Android-App startet auf einem Windows 10 Smartphone.

Den gleichen Weg können auch Entwickler einschlagen, die sich derzeit auf Android spezialisiert haben. Mit wenigen Anpassungen sollen die Apps der Google-Plattform nun auch unter Windows laufen. Da Windows 10 aber auf allen möglichen Geräten läuft, kann man damit diese Apps nicht nur auf seinem Windows Smartphone, sondern auch auf seinem Laptop oder seinem Heimrechner laufen lassen.

Gleichzeitig öffnet Microsoft seine Office Programme für alle Entwickler. So ist es bald möglich, dass zum Beispiel in Word oder Power Piont Apps integriert werden, die euch das Arbeiten erleichter.

Android auf Windows 2

Eine Android-App läuft auf einem Windows Phone

Wir glauben, dass Microsoft damit einen verdammt interessanten Weg einschlägt. Zum einen wird es zwar deutlich uninteressanter direkt für die Windows-Plattform zu entwickeln, doch für Entwickler gibt es nun kaum noch einen Grund ihr Werk nicht für das Mircosoft-Betriebssystem anzupassen.
Eine genauere Einordnung findet ihr hier.

Folgt uns

 

Twitter Logo

Twitter: @Techpuddle

YouTube Logo

YouTube

https://myaiden.co

Advertisements

2 Gedanken zu „Das neue Windows lässt alle Apps vom iPhone, iPad und Android laufen!

  1. Pingback: Microsoft Office hat nun eigene Apps |

  2. Pingback: Windows 10 soll große Erwartungen mit vielen Neuerungen erfüllen. |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s