E3 2015 – Star Wars Battlefront: Endlich In-Game-Szenen

Star Wars Battlefront

Es war das Highlight der EA Pressekonferenz auf der E3 2015: Star Wars Battlefront. Lange haben wir auf neue Infos und Ingame-Material gewartet. Zum Glück ist das jetzt dabei. Wie gut Star Wars Battlefront aussieht und was es für Modi ihr spielen könnt, wir haben die News.

Star Wars Battelfront wird im Single- und Multiplayser verschiedene Modi bieten. Besonders vielversprechend scheint dabei im Singleplayer der Splitscreen Modus zu sein. Wie in den beiden Vorgängern sollt ihr hier zusammen mit einem Freund gegen die feindliche CPU Armee antreten oder euch gegenseitig die Blaster um die Ohren hauen. Klingt nach einem Hauch Nostalgie.

Aber auch der Multiplayer soll einige zu bieten haben. Hier könnt ihr mit bis zu 40 Spielern gleichzeitig in verschiedenen Modi um die Galaxie kämpfen. Es soll aber auch einen kleineren Modus geben, in dem ihr nur mit acht Mitspielern auf der Map seid. In den Schlachten stehen euch Blaster verschiedenster Ausführungen, Granat und Raketenwerfer und ihr dürft diverse Flugmaschinen steuern.

Star Wars Battlefront

Einen ganz besonderen Modus hat EA dann noch in einem Gameplaytrailer vorgestellt. Also Inspiration diente hierbei die Schlacht um Hoth. Spielt ihr auf der Seite des Imperiums habt ihr die Aufgabe eure ATATs bis an die Basis der Rebellen zu bringen, damit diese zerstört wird. Als Rebellen müsst ihr natürlich versuchen, die um jeden Preis zu verhindern. Der Trailer wechselt dabei immer zwischen beiden Seiten und endet in einem epischen Kampf zwischen Luke Skywalker und seinem Vater. Ab besten ihr schaut einfach mal selbst rein:

Außerdem gabe es auf der EA Pressekonferenz neben vielen anderen Games auch ein neues Add On für Star Wars: The Old Republik zu sehen.

Folgt uns

 

Twitter Logo

Twitter: @Techpuddle

YouTube Logo

YouTube

https://myaiden.co

Advertisements

2 Gedanken zu „E3 2015 – Star Wars Battlefront: Endlich In-Game-Szenen

  1. Pingback: E3 2015 – Die EA Pressekonferenz: Mass Efect, Star Wars Battlefront, Need for Speed und Minions |

  2. Pingback: Star Wars: Battlefront – Wenn´s sein muss wird das Spiel verschoben |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s